Jun 212013
 
Gestrickt habe ich:
  • Socken für meinen Mann: fertig und werden schon fleißig getragenturquoise socks
  • Viola: fertig gestrickt, noch keine Enden vernäht oder ähnliches
  • Lady Kina: angefangen, habe ungefähr vier Zentimeter gestrickt
  • Sherman: angefangen, die Wolle war zu dünn und harmonierte nicht mit dem Muster, also habe ich angefangen, dafür Wolle zu spinnen
Gehäkelt habe ich:
  • Apfelsinenwellen: bin bei Reihe sechzehn des ersten Handschuhs, acht Reihen weiter als letztes Mal
Gesponnen habe ich:

Erwähnt wurde:

Jun 052013
 
Gestrickt habe ich:
  • Socken für meinen Mann: Ferse und Spickel des zweiten Sockens sind fertig, noch ca. 15 Runden und dann kommt die Spitze
  • Viola: bin wieder beim zweiten Ärmel, habe gerade die Abnahmen angefangen
Gehäkelt habe ich:
  • Apfelsinenwellen: bin bei Reihe acht des ersten Handschuhs, zwei Reihen weiter als letztes Mal
Gesponnen habe ich:
  • hellbraune Shetland-Wolle: ein kleines bisschen mehr
  • weiter an dem orangenen BFL auf meiner Bosworth Mini
Genäht habe ich:
  • habe angefangen, den orangen Rock zu nähen; muss leider den Bund wieder aufmachen, weil die Abnäher nicht weit genug sind

Des weiteren erwähnt wurde:

May 052013
 
Gestrickt habe ich:
  • Psychedelic Blanket: ist komplett fertig, es fehlt aber leider noch das Foto
  • Ruby Sandrilene: auch komplett fertig, auch kein Foto
  • noch ein Paar Socken für meinen Mann: Ich habe alles außer dem Bein wieder aufgezogen und bin fast fertig mit dem ersten Socken
  • Sunny knee socks: fertig
knee socks

knee socks back

  • Socks with a twist: die Ferse des ersten Sockens ist gestrickt, ruht zur Zeit aber
  • Viola: schon ziemlich weit gediehen, muss noch das halbe Bündchen unten am Saum stricken und die Knopfleisten
  • Soothing Shawl: ist etwa halb fertig, ich fange als nächstes den Rand an
Gehäkelt habe ich:
  • Apfelsinenwellen: nach einigen Fehlstarts bin ich jetzt mitten im Zopf des ersten Handschuhs
 
Gewebt habe ich:

Gesponnen habe ich:

  • ein bisschen mehr oranges BFL auf der Spindel; ich bin draufgekommen, dass ich eigentlich etwa eine Stunde am Tag daran spinnen müsste, um bis zum Sommer die Wolle für die Jacke zu haben. Danach habe ich die Spindel schön neben den Computer gelegt und da liegt sie immer noch.
  • grüne Marino/Seide für ein Tuch für meine Tante, alles fertig gesponnen und gezwirnt, die letzten beiden Stränge hängen gerade zum Trocknen auf der Terrasse
  • hellbraune Shetland-Wolle: ich habe das Flachsrad endlich flott gemacht und spinne darauf für Sockenwolle. Ich bin mitten im zweiten Sechstel.

Des weiteren erwähnt wurde:

wingspan shawl
  • das Flachsrad

Flachsrad

Nov 182012
 

Gestrickt habe ich:

  • Shades of Brown: Ist zusammengenäht und von der Empfängerin wollwollend aufgenommen worden. Die Ärmel sind bloß leider zu lang.
  • shades of brown 1
  • Surprise Jacket for Lia: fertig und übergeben (und wer Fotos der entzückenden Empfängerin sehen möchte, bitte hier entlang zu Lia Edwards. Die Jacke ist eindeutig noch zu groß.)
BSJ for Lia

Gesponnen habe ich:

Ansonsten wurden erwähnt:
Oct 172012
 

Gestrickt und gehäkelt habe ich:

shades of brown finished

Gewebt habe ich:
color weave sampler
  • Sockenrestedecke: Webrahmen geschärt

Gesponnen habe ich:

  • rote Seide
  • ein winziges bisschen orange BFL
Jan 162012
 

Und nun, nach langem Warten endlich die versprochene Ausgabe über Spinnfasern.

Gestrickt und gesponnen wurde:

  • Glomerata komplett fertig! Und ich bin begeistert.
  • feather, foliage, and pines, auch komplett fertig
  • Hopefully Enough Yarn, eine Strickjacke nach eigener Idee aus handgefärbter und handgesponnener Wolle; die Jacke ist im Wesentlichen fertig, leider ist mir tatsächlich die Wolle ausgegangen, so dass ich die Knopfleisten und alle Blenden aus einer anderen Wolle stricken muss; und dafür muss ich erstmal spinnen
  • Beige Mystery Hat braunes BFL auf der Bosworth Featherweight Spindel. Soll Sockenwollstärke werden für den Wooly Wormhead Mystery KAL
  • Marled Mystery Hat, dreifarbiges BFL auf der Bosworth Featherweight gesponnen, das zweite Muster des KALs
  • Fast Stinos für meinen Mann, die Ferse und der Zwickel des ersten Sockens sind fertig
  • Somewhat Turkish, es fehlt nur noch die Ferse des zweiten Sockens

 

Des weiteren wurde erwähnt:

Petzis Spinnforum und das dazugehörige Lexikon (kann ich nicht direkt verlinken)

Winterkatze

Flight Path KAL

Maggie Casey’s Buch Start Spinning

Dec 112011
 

So first I took all the little balls of yarn, and spliced them together to form a huge plying ball.

farbverlauf2

Then I chain-plied them which means you make very big loops like crochet chains, and twist those in the opposite direction of how you spun them. I managed to cram all 108 grams of plied yarn onto the spindle (I put the tiny spindle into the pictures for size):

spindlefull

This is how the cob on the spindle looked after I pulled the spindle out:

spindlecob

And this is how the yarn looked after I skeined it:

niddynoddy

I hope this makes your day a little brighter just like it makes mine every time I look at it.

Dec 012011
 

It’s only an intermediate stage but just yesterday I finished spinning the singles for this fiber:

 

farbverlauf

I love it. Then I spent the whole afternoon winding it all into a ball for plying.

Apr 062011
 

without even realizing it. Here’s what I got in the past two days minus a pair of jeans that I’m currently wearing:

treats

I think it might be spring fever.

Yes, I realized it’s mostly spinning stuff, and books, books on spinning even. So there is one book I need for research for the knitting class I want to teach next semester (“How to knit perfect fitting sweaters”), then one on color in spinning because I might have to take the dive and start dyeing fiber as well, there’s the next installment of the Foreigner series which I love very much, there is a new flyer and bobbins for my spinning wheels which will help me make very fine yarn (I hope), and then there is all that cotton and a new spindle which will help in spinning it because my equipment is more suited to spinning wool.

And all this stuff is making me really happy right now.

But I might better stop buying things for the moment.

Feb 012011
 

So here it is after a bit of procrastination because I found that I was a bit scared of talking English in “public”, the über-long special English of my knitting podcast. Complete with German accent that gets worse towards the end, and a few “Germanisms” thrown in for good measure.

I mostly talk about all the projects I’ve been working on since August which you can find on my ravelry projects page. Sorry there are so few pictures.

I mentioned Tini because she gave me the idea for one of the topics, and

the Ouroborous Sweater by Debbie New.

Also there is a lot of mention of Wollmeise yarn.